Anleitung Schlafsessel

Zusätzlich zu den festen Liegen in den Räumen A und F gibt es (derzeit nur in Raum E) Schlaf- oder Liegesessel, also einen Sessel, der einfach zu einer Liege umfunktioniert werden kann.

Der Sessel ist nach Verlassen des Raumes bitte immer wieder zusammen zu klappen, so dass er normalerweise als Sitzmöbel zur Verfügung steht.

Diese Anleitung erläutert, wie er schnell und einfach zu einer Liege umzubauen ist.


Tipp:

Am besten vor der ersten Sitzung mit dem neuen Möbel mal ausprobieren, wie das Auseinanderklappen geht - es geht zwar sehr einfach, wenn man weiß wie, aber man kann etwas in Hektik geraten, wenn man es beim ersten Mal mit "Zuschauer" versucht.

1. Das Stützkissen zur Seite legen

(Kann später als Kopfstütze verwendet werden)

2. Den Reißverschluss, der vorher unter dem Stützkissen war, öffnen und Füße heraus klappen

3. Das Fußteil herunter klappen

4. Das Kopfteil maximal anheben, um es dann ganz flach abzusenken

5. Optional:
Das Kopfteil etwas anheben

(Es gibt mehrere Rastenstellungen. Um das Kopfteil wieder ganz abzusenken, muss es erst auf die letzte Raste gehoben werden - dann geht es wieder ganz nach unten)